Virtual Reality

WIENER STAATSOPER VR

Diese 360° VR Experience nimmt das Publikum mit auf einen Rundgang, der an faszinierende Orte im Inneren der Wiener Staatsoper führt - Orte, die Besucher sonst nie zu sehen bekommen würden.

Kunde: Wiener Staatsoper

AB IN DIE OPER

HINTER DEN KULISSEN

“Wiener Staatsoper VR – Beyond the Scenes” wurde anlässlich des 150. Jubiläums der Wiener Staatsoper produziert. Es handelt sich um eine ausgesprochen moderne, spannende, fast schon surreale Erfahrung voller Überraschungen, fern von Kitsch und Klischees.

Play Button

FERN VON KITSCH

EINE VERTIKALE REISE

Die Experience beinhaltet Performances des Tänzers und Choreographen Eno Peci, die an ganz unterschiedlichen Locations im Inneren der Oper stattfinden. Dabei handelt es sich um Orte, die Besucher nur selten, wenn überhaupt, zu Gesicht bekommen, wie bspw. den berühmten Tee-Salon, das Dach der Oper oder den riesigen Bühnenaufzug, mit dem Eno, gemeinsam mit dem Publikum, aus den Eingeweiden der Oper auf die Bühne gehoben wird. Eine Performance von Valentina Nafornita sowie der innovative Soundtrack von Siegfried Friedrich tragen ebenso dazu bei, dass diese Experience zu einem einzigartigen Virtual Reality Kunstwerk wird.

wiener staatsoper vr 360° Video
wiener staatsoper vr 360° Video