Virtual Reality

SAFETY TRAINING VR

Ein VR 360 ° -Videoerlebnis, das euch noch lange nach dem Abnehmen des Headsets in Erinnerung bleiben wird.

Kunde: ÖBB / VIRTUAL IDENTITY

AUGEN AUF DIE STRASSE

NICHT VIDEO-TELEFONIEREN BEIM FAHREN!

Die Erfahrung versetzt das Publikum in die Rolle einer jungen Frau, die darauf wartet, dass ihr Freund Stefan sie mit seinem Auto abholt. Während sie gerade in der Nähe eines Bahnübergangs steht, klingelt das Telefon in ihrer Hand. Ihr Freund möchte mit ihr videotelefonieren, also nimmt sie ab und beginnt das Gespräch. Unsere Protagonisten ahnen nicht, dass in wenigen Minuten etwas Schreckliches passieren wird.

Play Button

TOD DURCH CGI

VISUELLE EFFEKTE IN VR 360°-VIDEOS

Das VR 360°-Video soll eine sehr einfache Botschaft vermitteln: Verwendet euer Smartphone nicht während der Fahrt und behaltet den Blick IMMER auf der Straße, gerade in der Nähe eines Bahnübergangs.

Übrigens: Während der Produktion wurden keine echten Autos, Züge oder Menschen verletzt. Obwohl visuelle Effekte und das Compositing eines 3D 360° Videos ziemlich herausfordernd und zeitaufwändig sein können, haben wir es dennoch geschafft, mithilfe von CGI einen überzeugenden Unfall zu erschaffen.

öbb vr app
öbb vr app